Das Ensemble - Julia Schilinski

... die vielseitige Mezzosopranistin mit der warmen Stimme.

 

Julia Schilinski ist die Sängerin bei ANDARTIS. Sie lebt und arbeitet in Hamburg. Hier studierte sie klassischen Gesang und beginnt ihre Karriere als Mezzosopranistin mit Liederabenden und Oratorien. Sie verbringt längere Zeit in Italien und Portugal, wo sie sich die landestypischen Musikstile aneignet. Die »Wandlerin zwischen den musikalischen Welten« ist im Fado und Bossa Nova, in Jazz, Pop und Folklore ebenso zuhause wie in der klassischen Musik. So singt sie Tango mit dem Jourist-Quartett und tritt im Mozart-Requiem im Leipziger Gewandhaus auf. Seit 2002 lehrt sie Gesang an der Hamburger Sängerakademie. 2007 veröffentlicht die Sängerin und Liedermacherin ihr erstes eigenes Album: chansonartige Melodien, beeinflusst von den »Schwingungen« der Länder, in denen sie lebte.

Schilinski behält stets ihre Nähe zur klassischen Musik. So ist sie immer wieder als Solistin in verschiedenen Konzerten, Requiems und Messen zu hören. Ein fester Bestandteil und besonderer Schwerpunkt ihres Repertoires ist der Canto General  von Mikis Theodorakis, in dem sie seit 2009 regelmäßig als Solistin auftritt. Nach einem umjubelten Konzert mit dem Orquesta de nuestra tierra und dem Solisten Sergio Cattaneo im großen Konzerthaus Wien erscheint im März 2015 eine CD mit dieser Aufführung. 

 

www.juliaschilinski.de